Archiv des Autors: opetit

Herzlich Willkommen Julian bei der JEF Baden-Württemberg!

Seit heute und während zwei Wochen unterstützt uns Julian Grützner in der Landesgeschäftstelle!

Julian Grützner ist 18 Jahre alt und gehört zum Kreisverband Stuttgart seit Januar 2017. Bisherige Praktika hat er bei der Stuttgarter Versicherung, TWR Steuerberatung und dem Landtag von Baden-Württemberg im Auschuss für Europa und Internationalem abgeschlossen. Desweiteren wird er im Oktober, voraussichtlich in Berlin, mit einem VWL Studium anfangen mit der Aussicht, dies mit etwas Politischem zu verbinden.

Willkommen Julian und vielen Dank für Deine Unterstützung!

 

Jugendbegegnungsreise 2017 nach Zypern: Bewerbungsphase beendet!!

Wie jedes Jahr veranstaltet der Landesverband eine Jugendbegegnungsreise in ein südosteuropäisches Land. Dieses Jahr geht es nach Zypern.

Die Bewerbungsphase startet am Samstag, 8. Juli!

UPDATE: Wir haben innerhalb weniger Stunden zahlreiche Bewerbungen erhalten. Weitere Bewerbungen sind daher ab jetzt leider nicht mehr möglich.

Hier geht es zu weiteren Infos zur Reise

Zypern: Trauminsel oder Pulverfass?

Mitgliederversammlung 2017 des Fördervereins der JEF Baden-Württemberg am 9. Juni

In diesen bewegten Zeiten stimmt es zuversichtlich, dass die Jungen Europäer – JEF Baden-Württemberg weiterhin sehr erfolgreich sind. Mit dem Förderverein können wir dazu unseren Beitrag leisten, dass der Verband seine Projekte auch umsetzen kann.

Wir freuen uns, dass wir 2017 am 9. Juni im Weingut Walz der amtierenden Deutschen Weinprinzessin Mara Walz zu Gast sein können, die auch Mitglied der JEF ist und uns auf dem Weingut willkommen heißen wird! Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

 

Das JEP! 2017 ist vorbei…

Das JEP!2017 war wieder ein voller Erfolg! Rund 140 Schülerinnen und Schüler konnten einen Tag lang in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen und deren „Alltag“ im Europäischen Parlament erleben.

In diesem Jahr war das Thema Europäische Asylpolitik.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, diese Veranstaltung zu organisieren und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!