Archiv für den Monat: Mai 2017

Mitgliederversammlung 2017 des Fördervereins der JEF Baden-Württemberg am 9. Juni

In diesen bewegten Zeiten stimmt es zuversichtlich, dass die Jungen Europäer – JEF Baden-Württemberg weiterhin sehr erfolgreich sind. Mit dem Förderverein können wir dazu unseren Beitrag leisten, dass der Verband seine Projekte auch umsetzen kann.

Wir freuen uns, dass wir 2017 am 9. Juni im Weingut Walz der amtierenden Deutschen Weinprinzessin Mara Walz zu Gast sein können, die auch Mitglied der JEF ist und uns auf dem Weingut willkommen heißen wird! Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

 

Das JEP! 2017 ist vorbei…

Das JEP!2017 war wieder ein voller Erfolg! Rund 140 Schülerinnen und Schüler konnten einen Tag lang in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen und deren „Alltag“ im Europäischen Parlament erleben.

In diesem Jahr war das Thema Europäische Asylpolitik.

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, diese Veranstaltung zu organisieren und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Schönstes Europafoto gesucht!

Ein Fotowettbewerb des Ministeriums der Justiz und für Europa und der Vertretung der Europäischen Kommission in München.

Alle Hobby-Fotografinnen und Fotografen sind aufgefordert, ihre schönsten Reisebilder aus den 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu schicken. Gesucht werden Bilder, auf denen landestypische europäische Baustile, Brauchtümer und Landschaften gezeigt werden.

Mit den 13 Sieger-Fotos wird ein Europakalender für 2018 erstellt. Es winken tolle Preise für die Gewinnerinnen und Gewinner.

Hier findet Ihr die Ausschreibung sowie den Teilnahmebogen

Sternfahrt nach Straßburg

Mit über 50 teilnehmenden JEFerinnen und JEFer aus Baden-Württemberg war die Sternfahrt wieder ein voller Erfolg. Hier ein Bild nach der Podiumsdiskussion mit den beiden Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments, Evelyne Gebhardt MdEP und Rainer Wieland MdEP.

Preisverleihung Rede für Europa

Markus Schildknecht verlieh für die Europa-Union Baden Württemberg und die Jungen Europäer – JEF Baden-Württemberg in der Europa-Woche zusammen mit Herrn Wolf MdL, Minister der Justiz und für Europa, den Sonderpreis „Rede für Europa“ im Rahmen des Europäischen Wettbewerbs. Am Europäischen Wettbewerb haben wieder über 20 000 Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg teilgenommen.