Archiv für den Monat: April 2014

JEF Baden-Württemberg unterstützt Bus-Tour zur Europawahl

Die JEF unterstützt zusammen mit der Europa Union die Bustour des Staatsministerius durch Baden-Württemberg. „Unter dem Motto ‚informieren und diskutieren‘ wollen wir mit unserer Bus-Tour die baden-württembergischen Wählerinnen und Wähler für die Europawahl sensibilisieren“, sagte Europaminister Peter Friedrich. „Denn nur wer am 25. Mai 2014 wählen geht, kann mitentscheiden, in welche Richtung die Europäische Union steuert.“

Der „Europawahl-Bus“ startet am heutigen Montag (28. April 2014) in Mannheim und wird mit dem Europaaktionstag am 23. Mai 2014 in Stuttgart seine Tour durch Baden-Württemberg beenden. Die Europa-Union ist mit einer Bodenzeitung an der Bustour beteiligt und wird von der JEF in Mannheim, Heidelberg, Heilbronn, Freiburg, Pforzheim, Konstanz und Stuttgart unterstützt.

JEF Mitglieder unterstützen die Straßenzeitung der Europa Union in Mannheim

JEF Mitglieder unterstützen die Straßenzeitung der Europa Union in Mannheim

Pressemitteilung des Staatsministeriums Baden-Württemberg
Termine der Bus-Tour (als pdf)

 

Internationales Seminar in Lyon

Lyon 2

Mit einer Delegation aus Baden-Württemberg sowie mit Europarettern aus dem Bundesvorstand war die JEF auch beim internationalen Seminar der Jeunes Européens France am ersten Aprilwochenende in Lyon vertreten. Gemeinsam mit JEFern aus Italien, der Schweiz und ganz Frankreich tauschten wir nicht nur viel Best Practice aus, sondern veranstalteten auch – pünktlich 50 Tage vor den Wahlen – ein multinationales Village européen, ein Europadorf, im Zentrum von Lyon. Den Passanten wurde augenscheinlich klar, wie ernst wir Europa nehmen: Wann bekommt man das schon mal von einem Italiener, Deutschen und Franzosen auf einmal gesagt? Votate per l’Europa e Votez pour l’Europe et Wählt für Europa!