Rückblick: Das erste Parlamentarische Europaforum

Am 15.12.2017 war im Stuttgarter Landtag einiges los: Über 40 Teilnehmer folgten unserer Einladung und suchten das Gespräch mit vier Landtagsabgeordneten.


v.l.n.r.: Dr. Gerhard Aden (FDP), Peter Hofelich (SPD),
Fabian Gramling (CDU) und Andrea Bogner-Unden (Grüne)

Die vier Abgeordneten formieren die Landtagsparlamentariergruppe der Europa-Union Baden-Württemberg. Verschiedene Generationen, verschiedene Parteien und verschiedene Sichtweisen auf „Baden-Württembergs Rolle in Europa“ gestalteten einen spannenden Abend.

Wir danken den Abgeordneten und allen Gästen herzlich. Das müssen wir 2018 wiederholen!

euRobi – Azubis in Europa Stifterpreis

Mit dem neu erschaffenen euRobi-Stifterpreis zeichnet die Europäische Bewegung
Baden-Württemberg e.V. Auszubildende aus, die im Rahmen ihrer dualen Ausbildung
einige Zeit im europäischen Ausland verbracht und hierbei vielfältige Erfahrungen
gesammelt haben. Diese Azubis fördern das duale Ausbildungssystem in Europa und
leben den Europäischen Gedanken in nachahmenswerter Weise vor.

Mitmachen lohnt sich, denn es werden gleich drei euRobi-Preise verliehen:
1. Preis: EUR 1.000,00
2. Preis: EUR 750,00
3. Preis: EUR 500,00

Zur Ausschreibung geht es hier

1. Parlamentarisches Europaforum

Europa steht aktuell vor zahlreichen großen Herausforderungen, den größten, denen sich die Europäische Union je gegenüber sah.
Höchste Zeit einmal der Frage nachzugehen „Was ist Baden-Württembergs Rolle in Europa?“ 

Wir, die Parlamentariergruppe der Europa-Union im Landtag von Baden-Württemberg und die Jungen Europäer – JEF Baden-Württemberg e.V., laden ein, über diese Frage gemeinsam im 1. Europäischen Parlamentarierforum zu diskutieren.

Der Termin ist der Mittwoch, 15. Februar 2017 von 18-20 Uhr im Haus des Landtages in Stuttgart.
Bitte beachten: Eine vorherige Anmeldung bis zum 10. Februar ist verpflichtend!

Ablauf, weitere Informationen wie zu den Referenten und die Anmeldung findet ihr hier

 

Fahrt in die ewige Stadt Rom

Foto: M. Gramelsberger

Anlässlich des 60. Jubiläums der Römischen Verträge möchten wir Euch ein spannendes Wochenende in Italiens Hauptstadt anbieten. Am 25. März 2017 werden sich JEFerinnen und JEFer aus ganz Europa zum Aktionstag von UEF/JEF auf der Piazza di Spagna treffen, um gemeinsam ein Zeichen für ein starkes Europa zu setzen. Natürlich möchte auch die JEF Baden-Württemberg zum Gelingen dieser länderübergreifenden Aktion beitragen und euch die Teilnahme an diesem besonderen Ereignis ermöglichen.

Wir freuen uns daher auf Eure zahlreiche Teilnahme und ein erlebnisreiches Wochenende in Rom!

Alle Informationen und die Anmeldung zur Reise findet ihr hier

Neujahrsempfang der Europaverbände 2017

Was für ein Abend! Am 20.01.2017 fand der Neujahrsempfang der Europaverbände im frisch renovierten Stuttgarter Landtag statt. Mit dabei waren Muhterem Aras (Landtagspräsidentin) und Evelyne Gebhardt (Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Landesvorsitzende Europa-Union).

Der Hauptgrund für Erfolg der Veranstaltung war allerdings unsere umwerfend starke Präsenz: Ca. 70 JEFerinnen und JEFer waren mit dabei – Danke!

 

So läufts in Brüssel – Gefördertes Projekt für Kreisverbände

Du bist Mitglied in einem Kreisverband der JEF Baden-Württemberg?

Dein Kreisverband kann 2017 das Projekt So läufts in Brüssel (Link zum Projekt) kostenfrei nutzen! Sieben Kreisverbände erhalten, was sie brauchen – wer zuerst kommt, …

Du bist kein Mitglied in einem Kreisverband der JEF Baden-Württemberg?

Dann ändere das schnell hier: http://www.jef-bw.de/mitmachen/mitglied-werden/

 

Ein Grund zum Feiern!

Wir gratulieren herzlich zur Wahl: Zwei der 14 neuen Vizepräsidenten des Europäischen Parlaments kommen aus Baden-Württemberg.


Alles Gute und ein gutes Wirken wünschen wir unserer Landesvorsitzenden der Europa-Union Baden-Württemberg Evelyne Gebhardt und unserem Ehrenvorsitzenden und Präsidenten der Europa-Union Deutschland Rainer Wieland!
 

Gemeinsame Landesvorstands-Sitzung

So was gab’s bis jetzt noch nie!

Am 10.12.2016 fand im historischen Backnanger Rathaus (Rems-Murr-Kreis) die erste gemeinsame Sitzung der Landesvorstände der Jungen Europäer und der Europa-Union Baden-Württemberg statt.

lavo sitzung 2

Nach dreistündiger Diskussion der kommenden Jahresplanung und gemeinsamer Ziele waren sich alle einig: Auch 2017 wird es wieder eine gemeinsame Sitzung geben.

Wir werden da sein!

Bundeskongress und Bundesausschuss

Vom 7. bis 9. Oktober 2016 fand in Würzburg der Bundeskongress der JEF statt. In diesem Rahmen wurde ein neuer Bundesvorstand um den neuen Bundesvorsitzenden Manuel Gath gewählt. Wir wünschen dem neuen Team viel Erfolg für die kommenden zwei Jahre – insbesondere Juliane aus Baden-Württemberg als neuer Beisitzerin.

buko juliane

Für einen gelungenen Bundeskongress sorgte auch der Umstand, dass unsere Delegation aus Baden-Württemberg die größte vor Ort war – und auch inhaltlich nichts beschlossen wurde, womit wir nicht absolut leben können. Danke an alle Delegierten für ein erfolgreiches Wochenende!

buko delegierte

Wir bleiben übrigens nicht nur im Bundesvorstand, sondern auch im Bundesausschuss präsent: Nach Nicos erfolgreicher Amtszeit als stellvertretender Vorsitzender übernimmt Markus für das kommende Jahr den Vorsitz des Bundesausschusses. Danke an Nico – und viel Erfolg für Markus!

buko nico markus