Wie soll die Zukunft der Europäischen Union aussehen? Was sagen die verschiedenen Parteien dazu?

Am 22. November wurden genau diese Fragen mit viel Leidenschaft diskutiert. Moderiert von unserem Kreisvorsitzenden konnte sich das Publikum einen Eindruck davon machen, wo die Parteien in Bezug auf Europa stehen. Doch nicht nur der Moderator prüfte die Vertreter der Parteien auf ihre Standpunkte, sondern auch das Publikum hielt sich mit interessanten und teilweise kritischen Fragen nicht zurück. Besonders interessant natürlich auch, weil die Europawahl im Mai nun nicht mehr allzu weit weg ist…

Es war eine sehr spannende Diskussion und vielen Dank an den Ring politischer Jugend, der das ganze organisiert und möglich gemacht hat!

v.l.n.r. Simon Ant (Die Linke), Dieter Heidtmann (SPD), Anna Deparnay-Grunenberg (Grüne), Luca Preller (Kreisvorsitzender JEF Stuttgart), Thrasivoulos Malliaras (CDU), Max Meyer (FDP)
Podiumsdiskussion Europa