Irgendwann ist Schluss! Es kann nicht sein, dass der Brexit-Termin immer weiter verschoben wird. 
Die Briten haben sich (leider) dafür entschieden aus der EU auszutreten und das muss jetzt auch umgesetzt werden. Es kann nicht sein, dass Theresa May der EU-Kommission immer weiter auf der Nase rum tanzt.

Wir haben am 26. Mai Europawahlen und brauchen davor zwingend eine Entscheidung. Wir müssen dafür kämpfen, eine Mehrheit der Populisten und Nationalisten im Europäischen Parlament zu verhindern und können uns nicht weiter mit dem Brexit dauerbeschäftigen.

Bildquelle: Sky News

#brexit #esreicht #theresamay #rausjetzt

Unser Kreisvorsitzender Jan-Philipp Scheu zum aktuellen Brexit-Drama: