An jedem 23. Februar gedenkt die Stadt Pforzheim der Opfer der Zerstörung der Stadt am 23. Februar 1945. Bei dem 20-münitigen Angriff der Royal Air Force sind über 17.000 Menschen Gestorben.

2

Dieses Jahr hatte die JEF die Ehre zusammen mit der Deutsch-Grichischen-Gesellschaft den Kranz der Europäischen Gesellschaften auf der zentralen Gedenkfeier am Hauptfriedhof niederzulegen.

Aus unserer Partnerstadt Gernika nahm Stadträtin Leire Bidaguren Pujana an dem Pforzheimer Gedenktag teil. Gernika war 1937 unter Beteiligung der deutschen Legion Condor bei einem Luftangriff zerstört worden. Die Städtepartnerschaft mit Gernika soll an das gemeinsame Schicksal beider Städte erinnern.

Auch dieses Jahr wurde als Zeichen der Versöhnung ein Kranz von John Wynne niedergelegt, jenem Piloten der Royal Air Force dessen abgesprungenen Mannschaftskameraden in Huchenfeld auf dem Friedhof erschossen und in Dillweisenstein erschlagen wurden.

Wir neigen unser Haupt vor allen Kriegsopfern.

 

23.02.2014