DSC_0182Gernot Erler, der Koordinator für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft und  Mitglied des Auswärtigen Ausschusses hat an der Podiumsdiskussion teilgenommen.

Gernot Erler, coordinateur pour la coopération intersociales entre la Russie, l’Asie centrale et les pays partenaires à l’Est et membre du Ministère des Affaires étrangères, participerait au débat.

 

 

2014_Freiburger Gespräche-39Prof. E.h. Dr. Drs.h.c. Klaus-Heinrich Standke, Direktor bei den Vereinten Nationen a.D., New York Président d’Honneur, Mouvement Européen France, Cabourg und u.a. Präsident des Komitees zur Förderung der deutsch-französisch-polnischen Zusammenarbeit hat die Moderation der Podiumsdiskussion übernommen und mit uns gemeinsam als Referent über die Bedeutung des „Weimarer Dreiecks“ für die Zukunft Europas diskutiert.

Prof. E.h. Dr. Drs.h.c. Klaus-Heinrich Standke, ancien Directeur aux Natins Unies à New York, Président d’Honneur du Mouvement Européen France à Cabourg, et entre autre président du Comité pour la promotion de la coopération franco-germano-polonaise, était modérateur du débat et discuterait avec nous en tant qu’intervenant de la signification du « Triangle de Weimar » pour le futur de l’Europe.

 

 

IMG_20141129_100826Daniil Bisslinger, Attaché der Botschaft der Russischen Föderation in Berlin (Abteilung Außenpolitik) hat an der Podiumsdiskussion teilgenommen.

Daniil Bisslinger, attaché de l’ambassade de la Fédération de Russie à Berlin (département politique extérieure) participerait au débat.

 

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAProf. Dr. Hans-Erich Volkmann, ehemaliger Direktor des Militärgeschichtlichen Forschungsamtes (MGFA) Freiburg hat an der Podiumsdiskussion teilgenommen.

Prof. Dr. Hans-Erich Volkmann, ancien Directeur de l’institut de recherche en historie militaire (MFGA) participerait au débat.

 

 

 

 

 

DSC_0187Jan Helmchen, Hauptmann und Jugendoffizier der Bundeswehr, sowie Referent für Sicherheitspolitik, hat an der Podiumsdiskussion teilgenommen

Jan Helmchen, officier pour les jeunes et responsable de la politique de sécurité et politologue participerait au débat.

 

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERAGyörgy Dalos, ungarischen Schriftsteller und Historiker, hat mit uns als Referent und Zeitzeuge über die Wende der 1990er Jahre in Ungarn und aktuelle Entwicklungen gesprochen.

György Dalos, l’écrivain hongrois et historien, parlait avec nous des années 1990 en Hongrie et des développements actuels.