ENGLISH | FRANÇAIS

Liebe Jugend von Europa!

Welche Vision haben wir von Europa? Und was erwarten wir als Jugend jetzt und in Zukunft von der Europäischen Union? Um diese Fragen gemeinsam zu diskutieren,  laden wir euch herzlich vom 25-27. November nach Freiburg ein!

Die 28. Freiburger Gespräche starten am Freitag Abend mit einer Podiumsdiskussion mit dem Titel:

Junge Erwartungen an Europa: Brauchen wir neue Ideale?
Visionen – Chancen – Realitäten

Auf dem Podium begrüßen wir Eva Feldmann-Wojtachnia, von der Forschungsgruppe Jugend und Europa des Centrums für angewandte Politikforschung, Christopher Glück als Vertreter der JEF Europe und Katharina Bilaine vom Wissenschaftsforum Vision Europe Summit.

Am Samstag erwarten euch drei spannende Workshops, die sich mit Visionen, Chancen und Realitäten der Jugend Europas beschäftigen. Erfahrt zusammen mit der JEF Griechenland, was es heißt, im europäischen Ausland zu leben, taucht mit der JEF Frankreich in den europäischen Arbeitsalltag ein oder diskutiert mit der JEF Freiburg, inwieweit Europa unser tägliches Leben beeinflusst.

Als Jugend von Europa veranstalten wir außerdem, gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern, am Samstagnachmittag eine Demo und zeigen, dass es sich lohnt, FÜR Europa auf die Straße zu gehen.

Nach unserem Abschluss am Sonntag besteht die Möglichkeit, die Stadt Freiburg mit einer Stadtführung zu erkunden und das Wochenende gemeinsam ausklingen zu lassen.

Harte Facts

  • Hier geht’s zur vorläufigen Programmübersicht.
  • Teilnehmerbeitrag: 30 € (aus Freiburg) | 40€ (Anreisende)
  • Reisekostenerstattung: 50% der Reisekosten (bis zu 100€).
  • Die Anmeldung ist bis zum 11.11.2016 um 11:11 Uhr möglich (Helau)!

ANMELDUNG

Wir freuen uns auf ein erlebnisreiches und aufregendes Wochenende mit EUCH!