Einladung zum Fotovortrag

Am Donnerstag, dem 08.12. | Einlass ab 19.00 Uhr findet im HS 1010 ein Fotovortrag des Freiburger Fotographen David Lohmüller mit dem Titel

Idomeni – Zwischen Not und Hoffnung

statt. David Lohmüller war mehrere Monate lang als freiwilliger Helfer im Flüchtlingslager Idomeni, auf der Balkanroute und in den Militärlagern in Griechenland im Einsatz. In seinem Fotovortrag erzählt er von dem schwierigen Alltag in einem der größten Flüchtlingslager Europas, von den Sorgen und Ängsten der Menschen aber auch von der ungeheueren Hoffnung und Lebensfreude, die die Geflüchteten ihrer Not entgegensetzen.

Der Vortrag wird unterstützt von der JEF Freiburg, Amnesty International Freiburg, Mundologia sowie Start with a friend.

An der Abendkasse wird ein Unkostenbeitrag von 2,50 € erhoben.

Weitere Informationen erhaltet ihr hier:Plakat_Idomeni_A3_Druck-final-Idomeni-hoffnung-4

https://www.facebook.com/events/1810008715903237/

http://www.mundologia.de/veranstaltung/sondervortrag-idomeni/

Wir freuen uns auf euch!

Fotovortrag – Idomeni. Zwischen Not und Hoffnung