Europa heute? Europa morgen!

  • Wir haben diskutiert über Europa in Workshops und Fishbowl!
  • In kompakten zwei Stunden mit inhaltlichem Impuls – ohne Vorkenntnisse.
  • Es gab die Möglichkeit, die EU besser kennen zu lernen und die europäische Politik zu erfahren.
  • Die Teilnahme war kostenlos.
  • Beim Get-together im Anschluss konnte man weitere Europa-Interessierte treffen.
Bild: Pixabay.com

„Was macht uns zu Europäern?
– Eine kulturpolitische Diskussion“ in Stuttgart

Wann?
Donnerstag, 14. Dezember 2017 um 18.30 Uhr

Wo?
Europahaus
Kronprinzstr. 13
70173 Stuttgart

Unsere Partner in Stuttgart:
Ukrainisches Atelier für Kultur & Sport e. V.
Institut français Stuttgart

Flyer zur Veranstaltung zum Download (bitte klicken):
Flyer Bügerdialog Stuttgart

Impressionen aus Stuttgart:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Europa heute? Europa morgen!“ in Backnang

Bild: Pixabay.com

Wann?
Freitag, 8. Dezember 2017 um 18 Uhr

Wo?
Backnanger Seniorentreff 60 plus e.V.
Im Biegel 13
71522 Backnang

Flyer zur Veranstaltung zum Download (bitte klicken):
Flyer Bügerdialog Rems Murr

 

Themen:

  • Europäische Sicherheits- und Außenpolitik
  • Europa der Herzen
  • Zukunft der EU

Impressionen aus Backnang:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Europäische Städtepartnerschaften“ in Kehl

Bild: Pixabay.com

Wann?
Donnerstag, 7. Dezember 2017 um 18 Uhr

Wo?
Hochschule Kehl
Räume 301, 303, 312
Kinzigallee 1
77694 Kehl

Flyer zur Veranstaltung zum Download (bitte klicken):
Flyer Bügerdialog Kehl

Themen:

  • Europäische Städtepartnerschaften – Mehr als nur Alibi? mit Jonathan Berggötz, Persönlicher Referent des Oberbürgermeisters der Stadt Rastatt und Beisitzer der Europa-Union Baden-Württemberg
  • Zukunft Europa – Wie geht es weiter?
  • Macron, Merkel, Schulz – Welche Politiker braucht Europa?

Impressionen aus Kehl:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Europa der zwei Geschwindigkeiten“ in Pforzheim

Wann?
Sonntag, 26. November 2017 um 17 Uhr

Wo?
DDR-Museum Pforzheim
Hagenschießstraße 9
75175 Pforzheim

Themen neben einer kurzen Führung als Impuls durch das Museum:

  • Ost-West-Konflikt zur Zeit des Kalten Krieges und der Kampf in Wirtschaft und Sport
  • Altes Europa vs. Neues Europa in der Sicherheitspolitik
  • Altes Europa vs. Neues Europa in der Umweltpolitik

Unsere Partner in Pforzheim:
DDR-Museum Pforzheim
Europa-Union Pforzheim

Flyer zur Veranstaltung zum Download (bitte klicken):
Flyer Bürgerdialog Pforzheim

Impressionen aus Pforzheim:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Workshop Europa in Ulm:

Wann?
Montag, 20. November, 19 Uhr

Wo?
Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm
Weinhof 19 / Ecke Kronengasse
89073 Ulm

Zentrale Themen:

  • Europäische Sicherheits- und Außenpolitk mit Oberstleutnant Scholl vom Multinationalen Kommando Operative Führung Ulm
  • Europa der Herzen
  • Zukunft der Europäischen Union

Bei der Fishbowl-Diskussion freuen wir uns u.a. auf die Landespressesprecherin der Grünen Jugend BW – Lena Christin Schwelling und dem neuen Kreisvorsitzenden der Jungen Europäer – JEF Ulm/Alb-Donau – Martin Kreßmann.

Flyer zur Veranstaltung zum Download (bitte klicken):
Flyer Bürgerdialog Ulm

Unsere Partner in Ulm:
Europe Direct Informationszentrum der Stadt Ulm
Multinationales Kommando Operative Führung Ulm

Junge Europäer – JEF Ulm/Alb-Donau

Impressionen aus Ulm:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen?

Die stellv. Landesvorsitzende und Projektleiterin Julia Förster freut sich über deine Fragen und Anregungen. Schreib ihr via julia.foerster(at)jef-bw.de.