Die JEF unterstützt zusammen mit der Europa Union die Bustour des Staatsministerius durch Baden-Württemberg. „Unter dem Motto ‚informieren und diskutieren‘ wollen wir mit unserer Bus-Tour die baden-württembergischen Wählerinnen und Wähler für die Europawahl sensibilisieren“, sagte Europaminister Peter Friedrich. „Denn nur wer am 25. Mai 2014 wählen geht, kann mitentscheiden, in welche Richtung die Europäische Union steuert.“

Der „Europawahl-Bus“ startet am heutigen Montag (28. April 2014) in Mannheim und wird mit dem Europaaktionstag am 23. Mai 2014 in Stuttgart seine Tour durch Baden-Württemberg beenden. Die Europa-Union ist mit einer Bodenzeitung an der Bustour beteiligt und wird von der JEF in Mannheim, Heidelberg, Heilbronn, Freiburg, Pforzheim, Konstanz und Stuttgart unterstützt.

JEF Mitglieder unterstützen die Straßenzeitung der Europa Union in Mannheim
JEF Mitglieder unterstützen die Straßenzeitung der Europa Union in Mannheim

Pressemitteilung des Staatsministeriums Baden-Württemberg
Termine der Bus-Tour (als pdf)

 

JEF Baden-Württemberg unterstützt Bus-Tour zur Europawahl