Europa steht aktuell vor zahlreichen großen Herausforderungen, den größten, denen sich die Europäische Union je gegenüber sah.

Höchste Zeit einmal der Frage nachzugehen „Was ist Baden-Württembergs Rolle in Europa?“

Wir, die Parlamentariergruppe der Europa-Union im Landtag von Baden-Württemberg und die Jungen Europäer – JEF Baden-Württemberg e.V., laden ein, über diese Frage gemeinsam im 1. Europäischen Parlamentarierforum zu diskutieren.

Der Termin ist der Mittwoch, 15. Februar 2017 von 18-20 Uhr im Haus des Landtages, Conrad-Haußmann-Saal, Konrad-Adenauer-Str. 3, 70173 Stuttgart.

Ablauf:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden der Europa- Union Parlamentarier-Gruppe im Landtag von Baden-Württemberg Peter Hofelich MdL
  2. Einführung in das Thema durch den JEF Landesvorsitzenden Markus Schildknecht
  3. Fishbowle-Diskussion mit
  • Gerhard Aden MdL (FDP/DVP)
  • Andrea Bogner-Unden MdL (B‘90/ Die Grünen)
  • Fabian Gramling MdL (CDU)
  • Peter Hofelich MdL (SPD)
  1. Zusammenfassung und Verabschiedung
Das Format der „Fishbowl-Discussion“ setzt auf die aktive Beteiligung des Publikums und ermöglicht dadurch einen Austausch auf Augenhöhe. Statt einer Podiumsdiskussion gibt es eine Talkshow mit fliegendem Wechsel, denn zwei Stühle auf dem Podium gehören dem Publikum.

Gerne begrüßen wir euch im Landtag von Baden-Württemberg. Meldet euch mit folgendem Kontaktformular zur Teilnahme an. Eine vorherige Anmeldung ist verpflichtend. Um zur Veranstaltung in das Haus des Landtages zu gelangen wird ein amtliches Personaldokument benötigt. Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2017. Teilnehmen können nur Personen bis 35 Jahre.